FACC Foundation Serge Bellanger Business-Stipendienprogramm, 2016

Die French-American Chamber of Commerce (FACC) Foundation wurde 2012 ins Leben gerufen, um die Aus- und Weiterbildung der nächsten Generation transatlantischer Wirtschaftsführer zu fördern. Durch ihr hochselektives ' Serge Bellanger French-American Business Scholarship Program ' bietet die FACC Foundation französischen Studenten, die einen MBA in den USA anstreben, sowie amerikanischen Studenten, die einen MBA anstreben, finanzielle Unterstützung. ein Master oder ein mastère specialisé in einer betriebswirtschaftlichen Disziplin in einer ' grande école' oder ' grand établissement ' in Frankreich.

Dank ihres hervorragenden Pools an Serge Bellanger-Stipendiaten möchte die FACC Foundation auch eine exklusive Gemeinschaft von leistungsstarken Einzelpersonen schaffen, das " FACC Foundation Alumni Network," der die französisch-amerikanischen Geschäftsbeziehungen von morgen gestalten wird.

Ein einzigartiges französisch-amerikanisches Stipendium

Das Serge Bellanger Business Scholarship Program ist die einzige gleichberechtigte Förderinitiative auf Graduiertenebene an Wirtschaftsstudenten aus Frankreich und den USA, die die Studentenmobilität zwischen den beiden Ländern fördert. Es bietet aufstrebenden Unternehmensführern unschätzbare Lernerfahrungen, die dazu beitragen, ihre Karrierechancen zu erweitern, den interkulturellen Dialog zu fördern und ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern. Dieses Programm ist nach Serge Bellanger benannt, dem ehemaligen langjährigen Präsidenten der FACC und führend in der französisch-amerikanischen Geschäftswelt.

 Stipendiengelder

Jedes Jahr vergibt die FACC Foundation Stipendien auf Leistungsbasis. Jedes Stipendium hat einen Wert von 10.000 US-Dollar und deckt ausschließlich Studiengebühren ab. Die FACC Foundation zahlt die Stipendien direkt an die von den Stipendiaten besuchten Universitäten. Seit seiner Einführung ist das französisch-amerikanische Stipendienprogramm von Serge Bellanger stetig gewachsen, von sechs Stipendien im Jahr 2013 auf zehn im Jahr 2015. Bis heute haben 24 Studierende aus Frankreich und den USA Stipendienmittel erhalten.

 Stipendiaten

Die FACC Foundation hat einer Gruppe bemerkenswerter französischer und amerikanischer Studenten Stipendien gewährt. Die Stipendiaten sind in den USA (ua Harvard School of Business, Wharton, MIT, Stanford, Columbia) und in Frankreich, insbesondere der HEC und der Université Paris Dauphine, in Top-MBA-Programmen eingeschrieben oder haben diese abgeschlossen.

Auswahlkommission

Die Auswahlkommission für das Serge Bellanger Stipendienprogramm besteht aus acht Juroren, die aufgrund ihrer Expertise in den französisch-amerikanischen Beziehungen ausgewählt wurden und Interesse an Bildung. Im Einklang mit der bikulturellen Identität des Programms bringt das Komitee französische und amerikanische Mitglieder zusammen, die aus einer Vielzahl von Bereichen stammen, von Wirtschaft und Wissenschaft bis hin zu den Medien. Das Auswahlkomitee hat seinen Sitz sowohl in Paris als auch in New York.

Bewerbungsprozess für ein Serge Bellanger-Stipendium 2016-2017

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfrist für 2016-2017 der 15. April 2016 ist.

1) Serge Bellanger Stipendienprogrammbeschreibung

2) Anleitung zur Stipendienbewerbung

3) Stipendienantragsformular

4) Budgetformular

5) Referenzschreiben Richtlinien

 Kontakt

Ioanna Kohler Serge Bellanger Programmdirektor The French-American Chamber of Commerce Foundation 1375 Broadway, Suite 504 New York, New York 10018 faccfoundation(at)faccnyc.org (+1) (212) 867-0123

Diese Möglichkeit ist abgelaufen. Es wurde ursprünglich hier veröffentlicht:

http://www.faccnyc.org/facc-foundation/

The French-American Chamber of Die Commerce (FACC) Foundation wurde 2012 gegründet, um die Ausbildung und Ausbildung der nächsten Generation transatlantischer Wirtschaftsführer zu fördern. Durch ihr hochselektives " Serge Bellanger French-American Business Scholarship Program" bietet die FACC Foundation französischen Studenten, die einen MBA in den USA anstreben, sowie amerikanischen Studenten, die einen MBA anstreben, finanzielle Unterstützung. ein Master oder ein mastère specialisé in einer betriebswirtschaftlichen Disziplin in einer ' grande école' oder ' grand établissement ' in Frankreich.

Dank ihres hervorragenden Pools an Serge Bellanger-Stipendiaten möchte die FACC Foundation auch eine exklusive Gemeinschaft von leistungsstarken Einzelpersonen schaffen, das " FACC Foundation Alumni Network", der die französisch-amerikanischen Geschäftsbeziehungen von morgen gestalten wird.

Ein einzigartiges französisch-amerikanisches Stipendium

Das Serge Bellanger Business Scholarship Program ist die einzige gleichberechtigte Förderinitiative auf Graduiertenebene an Wirtschaftsstudenten aus Frankreich und den USA, die die Studentenmobilität zwischen den beiden Ländern fördert. Es bietet aufstrebenden Unternehmensführern unschätzbare Lernerfahrungen, die dazu beitragen, ihre Karrierechancen zu erweitern, den interkulturellen Dialog zu fördern und ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern. Dieses Programm ist nach Serge Bellanger benannt, dem ehemaligen langjährigen Präsidenten der FACC und führend in der französisch-amerikanischen Geschäftswelt.

 Stipendiengelder

Jedes Jahr vergibt die FACC Foundation Stipendien auf Leistungsbasis. Jedes Stipendium hat einen Wert von 10.000 US-Dollar und deckt ausschließlich Studiengebühren ab. Die FACC Foundation zahlt die Stipendien direkt an die von den Stipendiaten besuchten Universitäten. Seit seiner Einführung ist das französisch-amerikanische Stipendienprogramm von Serge Bellanger stetig gewachsen, von sechs Stipendien im Jahr 2013 auf zehn im Jahr 2015. Bis heute haben 24 Studierende aus Frankreich und den USA Stipendienmittel erhalten.

 Stipendiaten

Die FACC Foundation hat einer Gruppe bemerkenswerter französischer und amerikanischer Studenten Stipendien gewährt. Die Stipendiaten sind in den USA (ua Harvard School of Business, Wharton, MIT, Stanford, Columbia) und in Frankreich, insbesondere der HEC und der Université Paris Dauphine, in Top-MBA-Programmen eingeschrieben oder haben diese abgeschlossen.

Auswahlausschuss

Der Auswahlausschuss für das Serge Bellanger Stipendienprogramm besteht aus acht Juroren, die aufgrund ihrer Expertise in den französisch-amerikanischen Beziehungen ausgewählt wurden und Interesse an Bildung. Im Einklang mit der bikulturellen Identität des Programms bringt das Komitee französische und amerikanische Mitglieder zusammen, die aus einer Vielzahl von Bereichen stammen, von Wirtschaft und Wissenschaft bis hin zu den Medien. Das Auswahlkomitee hat seinen Sitz sowohl in Paris als auch in New York.

2016-2017 Serge Bellanger Stipendium Bewerbungsprozess

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfrist für 2016-2017 der 15. April 2016 ist.

1) Serge Bellanger Stipendienprogrammbeschreibung

2) Anleitung zur Stipendienbewerbung

3) Stipendienantragsformular

4) Budgetformular

5) Referenzschreiben Richtlinien

 Kontakt

Ioanna Kohler Serge Bellanger Programmdirektor The French-American Chamber of Commerce Foundation 1375 Broadway, Suite 504 New York, New York 10018 faccfoundation(at)faccnyc.org (+1) (212) 867-0123

Diese Möglichkeit ist abgelaufen. Es wurde ursprünglich hier veröffentlicht:

http://www.faccnyc.org/facc-foundation/

.