STARS Post-Doctoral Fellowship Program 2020, Barcelona Supercomputing Center, Spanien

Veröffentlichungsdatum: 07. Mai 2020

Deadline: 14. Juli 2020

STARS Post-Doc Fellowship-Programm

Das Programm verleiht 20 herausragenden Postdoktoranden aller Nationalitäten 24-monatige INCOMING-Stipendien und bietet ihnen alle notwendigen Werkzeuge, um ihre Potenziale zu entwickeln und ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zu vertiefen in einem anregenden, internationalen und interdisziplinären Umfeld und bietet ihnen intersektorale Kurzaufenthalte (1-3 Monate) bei Privatwirtschaft oder nicht-akademischen Forschungszentren (wie Lenovo, CISCO, AstraZeneca, IBERDROLA, EU JRC, AEMET, IRB und CRG in um ihre Karriereperspektiven als erfolgreiche unabhängige Wissenschaftler zu verbessern. Im Rahmen des STARS-Programms finden kurze Entsendungen in die Räumlichkeiten dieser Partnerinstitutionen statt. Außerdem wird den Fellows dringend empfohlen, mindestens einmal im Jahr an einer internationalen Veranstaltung in ihrem Bereich teilzunehmen Forschung

Mit dieser Ausschreibung werden bis zu 6 Stipendien vergeben.

Verfügbare Projekte und Gruppen des STARS-Programms

Nachfolgend finden Sie die verfügbaren BSC-Forschungslinien und -gruppen, die für eine Postdoc-Stelle im STARS-Programm verfügbar sind.

Informatik

Speichersysteme für HPC

Mobil und embedded-basiert HPC

Geowissenschaften

Klimamodellinitialisierung und Datenassimilation

Biowissenschaften

Vergleichende Genomik

Computerbiologie

Electronic and Atomic Protein Modeling (EAPM)

Transcriptomics and Functional Genomics Lab (TFGL)

Training & Entwicklung

Laufbahnberatung, Ausbildung und Supervision der STARS-Stipendiaten werden durch eine Kombination aus der Bildungs- und Ausbildungseinheit des BSC, den Personalservice und die wissenschaftlichen Abteilungen. Der Rahmen für STARS-Stipendiaten wird im Einklang mit den bereits im Zentrum etablierten Verfahren strukturiert:

  1. Ein Programm zur persönlichen Entwicklung (PDP) mit einem System von Jahreszielen und einem jährlicher Ausbildungsplan wird vom Forschungsgruppenleiter und einem internen Gremium betreut
    • Zentraler Bestandteil des Ausbildungsprogramms ist das BSC Diploma of Excellence in Research Skills mit Kursen in Scientific Writing, Project Management Tech Transfer, Reichweite und Soft Skills.
    • Darüber hinaus wird ein Schwerpunkt auf der Entwicklung von HPC-Fähigkeiten und -Wissen durch Kurse des PRACE Advanced Training Center (PATC) liegen.
  2. Dies kann durch eine Abordnung in der Mitte des Aufenthaltes jedes Stipendiaten an der BSC ergänzt werden, bei der sie die Möglichkeit haben, 1-3 Monate bei einer Partnerorganisation zu verbringen, von denen die meisten industriell sind.
  3. Jedem Stipendiaten wird außerdem ein Mentor zugeteilt, der die Integration in das BSC erleichtert und den Kontakt mit anderen STARS-Stipendiaten durch Treffen und soziale Aktivitäten fördert.
  4. Die Severo Ochoa-Forschungsseminare, die Wissenschaftlern innerhalb und außerhalb der BSC offen stehen, und das jährliche Doktorandensymposium bieten den Stipendiaten auch Gelegenheit, ihre Forschungsergebnisse vorzustellen und Ideen auszutauschen.

Für weitere Informationen klicken Sie unten auf "LINK ZUM ORIGINAL".

Diese Möglichkeit ist abgelaufen. Es wurde ursprünglich hier veröffentlicht:

https://www.bsc.es/join-us/excellence-career-opportunities/stars

.